Erfahrungsberichte mit dem Vegan Star Vital

Haben Sie den Vegan Star Vital bei mir gekauft und möchten anderen Menschen Ihre Gedanken dazu mitteilen? Schreiben Sie über Ihre Erlebnisse mit dem Vegan Star, den veganen Drinks und gern auch über Ihre Erfahrung mit mit meinem Shop.

Kommentare: 6
  • #6

    Helge Zimmermann (Montag, 12 Oktober 2015 09:44)

    Hallo Herr Bongert, vielen Dank für die informative Internetseite und die schnelle Lieferung. Den Veganstar nutze ich vor allem für Sojamilch und Getreidemilch. Gut finde ich, dass beim Veganstar in den Programmen gleich ein Kochvorgang mit dabei ist. Es ist wichtig zu wissen, dass Sojabohnen für Sojamilch gekocht werden müssen - anders als Mandelmilch, Reismilch oder Getreidemilch, die keinen Kochvorgang benötigt. Bei den Sojabohnen wird durch das Kochen ein Enzym deaktiviert, dass sonst zu Verdauungsproblemen führen könnte. Toll finde ich, dass man dickflüssige Sojamilch machen kann, indem man einfach ein paar mehr Bohnen hinzugibt. Abgesehen von den weiteren Inhaltsstoffen sind mir die Tetrapak Sojadrink Packungen oft zu dünnflüssig. Ich habe eines festgestellt: Seit ich den Veganstar für die Herstellung von Sojamilch, Hafermilch etc. nutze und das so günstig ist - trinke ich davon viel mehr - auch in Smoothies, Müslis uvm. Früher kam mir das so teuer vor und ich musste wieder in den Bioladen fahren. Heute mache ich mir das selber - das gefällt mir sehr gut! Ihnen weiterhin alles Gute - mit veganen Grüßen, Ihr Helge Zimmermann

  • #5

    SabWeng (Donnerstag, 08 Oktober 2015 13:56)

    Hi Oliver, ich möchte mir hier gern für tolle telefonische Beratung revanchieren und Dir einen Kommentar hinterlassen. Ich würde den Vegan Star Vital jedem ans Herz legen, der Sojadrinks, Reismilch, Dinkelmilch, Hafermilch und Mandelmilch selber machen will - so wie ich eben. Sojamilch aus dem Tetrapak ist ziemlich teuer und was ich noch nicht wusste: Die verwendeten Bohnen in Sojamilch sind oftmals aus den USA oder China, wo gentechnisch veränderter Soja benutzt werden darf. Das muss dann nicht deklariert werden. Wer aber Sojamilch mit Sojabohnen selber macht, kann sicher sein, dass er gentechnik freie Sojabohnen kauft und die Milch selber macht. Außerdem sind deutlich weniger Konservierungsstoffe drin. Aus dem Trester der Sojamilch (Okara) mache ich gern Soja-Schnitzel, eigentlich sollte man Bratlinge sagen :-) - also wird das Lebensmittel komplett verarbeitet und nichts wird weggeworfen. Neben meiner Saftpresse und meinem Dörrgerät ist der Vegan Star sofort zu einem meiner weiteren Lieblinge der Küchengeräte geworden. Danke auch für die schnelle Lieferung und viel Erfolg weiterhin. Regnerische Grüße aus Hamburg, Sabine

  • #4

    Heike P. (Freitag, 25 September 2015 10:28)

    Hallo Herr Bongert, ich möchte mich erstmal sehr für die freundliche Beratung bedanken. Ich bin sehr froh mit der Entscheidung den Vegan Star gekauft zu haben und wir nutzen ihn auf Grund der Laktose Intoleranz unserer Tochter jeden Tag. Ich werde Sie gern weiterempfehlen - eine tolle Maschine!

  • #3

    Silvia Herrhausen (Freitag, 18 September 2015 17:33)

    Hallo Oliver, vielen Dank für Deine tolle Infoseite. Davon inspiriert habe ich mir den Vegan Star gekauft und keinen Mixer. Früher habe ich teure Mandelmilch im Bioladen gekauft, jetzt mache ich mir selber welche und das Ergebnis ist toll. Den Trester verarbeite ich übrigens zu leckeren Mandelkrackern im Dörrautomaten. Danke auch für die schnelle Lieferung. Alles super.
    VG, Silvia

  • #2

    Heiko Rüger (Donnerstag, 10 September 2015 16:04)

    Hallo Herr Bongert, das Gerät ist gleich am Mittwoch angekommen. Es hat alles gut geklappt. Ich werde Sie weiterempfehlen. Das Gerät ist top! Schöne Grüße aus Essen, HR

  • #1

    Petra Welling (Donnerstag, 03 September 2015 12:55)

    Gerät am Donnerstag bestellt, am Samstag wurde geliefert. Ich habe mir als erstes Hafermilch gemacht. Alles ging wie beschrieben sehr einfach - auch die Reinigung. Viel besser als die Tetrapacks, weil ohne Zusatzstoffe und nicht ultrahocherhitzt.


✓ BERATUNG & VERKAUF

Wir beraten Sie fachkundig per...

 

Telefon:   +49(0)30 - 22 43 60 48

Email:      über unser Kontaktformular

✓ SICHERE ZAHLUNGSARTEN

Zahlen Sie sicher und unkompliziert mit PayPal, Visa, Master Card,  Vorkasse/Überweisung & auf Rechnung

Milchersatz

✓ 1-2 WERKTAGE LIEFERZEIT

Wir versenden versandkostenfrei in Europa mit DHL - auch an Packstationen und Postfächer

Sojamilch