VeganStar active - jetzt mit speziellem getreideprogramm

Der Veganstar Active ist ein Premium Sojamilchbereiter und kann noch viel mehr als nur Sojamilch. Mit ihm gehören teure Soja Milch Tetrapaks der Vergangenheit an. Mit leckeren Rezepten ist die Zubereitung ein Kinderspiel. Die sechs Automatik-Programme des Vegan Star Active sind das Herzstück der einfachen Zubereitung leckerer veganer Drinks. Mit ihnen lassen sich im Handumdrehen die beliebten pflanzlichen Getränke wie Sojamilch, Hafermilch, Mandelmilch, Reismilch und Co herstellen und so Kuhmilch ersetzen. Die pflanzlichen Getränke sind auch eine tolle Basis für Pudding, Tofu, Joghurt, Sojajoghurt, Sojabrei und viele leckere weitere Rezepte. Auch aus den Nebenprodukten der Drinkherstellung wie z.B. dem Okara der Sojabohne, lassen sich noch leckere vegane Bratlinge herstellen.

 


VEGAN STAR ACTIVE

  • LIEFERZEIT 1-2 WERKTAGE MIT DHL
  • VERSANDKOSTENFREI in D & AT / CH 9 €
  • Sie haben ein 14-tägiges Widerrufsrecht (bitte anklicken, um zur Widerrufsbelehrung und zum Widerrufsformular zu gelangen)
Vegan Star Active Drinkbereiter

209,00 €

  • verfügbar
  • 1 - 2 Tage Lieferzeit

technische daten im überblick

  • Netzspannung:230 V - 50 Hz
  • Heizleistung: 750 W - Motorleistung: 200 W
  • Wasser-Füllmenge: 1,1 - 1,3 l
  • h 33 cm b 17 cm x t 23,5 cm - Gewicht: 2,5 kg

Lieferumfang

  • Sieb, Messbecher, Reinigungsbürste
  • Vegan Star Active Drinkbereiter mit 1,3 Liter Füllmenge
  • umfangreiche deutsche Bedienungsanleitung mit Rezepten


arbeitsweise der Automatik Programme

  1. erwärmen
  2. mehrfaches Zerkleinern
  3. pürieren
  4. kochen (Programm 1-3), 70 Grad erwärmen (Programm 4)

 

Die Programme dauern ca. 15-20 Minuten. Nach der Fertigstellung ertönt ein Signalton. Das Programm 6 arbeitet ohne Erwärmung und kann beliebig wiederholt werden. Die Herstellungsdauer beträgt wenige Minuten. Auch hier ertönt zum Ende ein Signalton. Die Auswahl der Programme erfolgt mit der Taste Select. Wenn Sie das Gerät an den Stromkreis anschließen ertönt ein Signalton und es blinken alle Programmtasten abwechselnd auf. Mit der Taste Select können Sie jedes Programm wählen. Mit der Taste ON starten Sie das gewünschte Programm. Das Kontrolllicht der gewählten Programmtaste leuchtet während der Zubereitung permanent auf.

verbesserungen ggü. dem veganstar vital



Vegan Star active - 6 tolle Programme für vegane Drinks und mehr

Die 6 Programme des Vegan Star Active laufen im wesentlichen alle gleich ab. Nachfolgend beschreibe ich den Ablauf von Programm 2 einmal ausführlich. Die anderen Programme funktionieren analog und die Prozesse sind immer gleich. Zu den anderen Programmen gebe ich dann nur noch allgemeine Hinweise. Sie werden schnell merken, was eine Kundin mal gesagt hat: Mit dem Vegan Star ist das Herstellen veganer Drinks so einfach wie Wasser kochen.

Programm 2 Soaked Beans für Sojamilch aus dem Vegan Star active

Veganstar Active

Mit diesem Programm stellen Sie leckere, naturbelassende Sojamilch aus eingeweichten Sojabohnen her. 

  1. Messen Sie die Füllmenge ab - Je nach Geschmack füllen Sie 3-4 Messbecher eingeweichte Sojabohnen in den den Vegan Star Active Behälter. Waschen Sie die Bohnen vorher unter fliessendem Wasser gründlich und weichen Sie die Bohnen in kaltem Wasser für 5-12h ein. Das Einweichwasser bitte nicht weggießen und nicht anderweitig verwenden. Spülen Sie die Bohnen mehrfach ab, so wird der typische Bohnen-Geschmack neutralisiert und die Soja Milch wird leckerer.
  2.  Sojabohnen einfüllen- Füllen Sie die Sojabohnen in den Behälter des Vegan Star Active.
  3. Wasser einfüllen - Füllen Sie kaltes (bitte kein warmes Wasser verwenden) in den Behälter, wahlweise zwischen der oberen und unteren Markierung. Die Wassermenge beeinflusst direkt die Konsistenz des Sojadrinks. Weniger Wasser = dickflüssigerer, cremiger | Mehr Wasser = dünnflüssiger. Die obere Markierung steht für 1,3 Liter Sojadrink und die untere für 1,1 Liter Sojadrink. Bitte über- oder unterschreiten Sie die Mengen nicht.
  4. Kopfteil auf den Behälter aufsetzen - Setzen Sie den Behälterdeckel mit dem Mixstab auf den Behälter des Vegan Star Active.
  5. Schließen Sie das Gerät an den Strom an - Es ertönt ein Signalton und die Programmtasten leuchten abwechselnd.
  6. Programmwahl - Drücken Sie die Taste Select und wählen Sie das gewünschte Programm - hier 1 Soaked Beans für eingeweichte Sojabohnen.
  7. Anschalten - Drücken Sie die Taste ON. Das Gerät beginnt mit der Arbeit. Während der gesamten Zubereitung leuchtet die ausgewählte Programmtaste. Der Herstellungsprozess läuft vollautomatisch ab: Erwärmen - zerkleinern - pürieren - kochen. Die Dauer des Programms ca. 15-20 Minuten.
  8. Beendigung der Herstellung - Nach Beendigung des Kochprogrammes ertönt ein Signal. Drücken Sie die Taste ON und alle Programmtasten leuchten abwechselnd auf. Nun können Sie den Netzstecker ziehen. Lassen Sie den Vegan Star Active noch einige Minute geschlossen stehen. Dadurch sinken Schwebeteile (Okara) auf den Boden. Der Geschmack des Sojadrinks verbessert sich dadurch nochmals erheblich.
  9. Abgießen - Am besten gießen Sie die Soja Milch durch das mitgelieferte Sieb in den den mitgelieferten Behälter. Tipp: Lassen Sie den Sojadrink vor dem Abgießen eventuell noch 1-2 Mal mit dem Programm 5 erneut mixen. Dadurch wird der Drink noch etwas cremiger. Wenn Sie Sojadrinks dickflüssiger bevorzugen, dann geben Sie 1-2 Esslöffel Reis vor dem Start des Herstellungsprozesses hin.

Lesen hier weitere tolle Tipps für vegane Drinks. Nutzen Sie das Okara zur Herstellung leckerer veganer Bratlinge. Aus Sojamilch (toller Kuhmilchersatz bei Laktoseintoleranz) können Sie auch Sojajoghurt, Pudding oder Sojabrei machen. Probieren Sie es einfach aus.


NEU: PROGRAMM 1 Cereals - getreideprogramm

Dieses neue Programm eignet sich zur Herstellung von veganer Milch mit allen Getreidearten (mit Kochprogramm).


Programm 3 Dry Beans für Sojamilch mit dem Vegan Star active

Vegan Star Active

 

Mit diesem Programm stellen Sie aus getrockneten Bohnen Sojamilch her. Ich empfehle Ihnen jedoch immer eingeweichte Sojabohnen zu verwenden. Lesen Sie hier warum eingeweichte Bohnen besser sind. Der Ablauf entspricht der Beschreibung von Programm 1.


Programm 4 BIO/nuts/Almonds - für vitaminschonende Zubereitung

Vegan Star Activ

 

In diesem Programm sind die Abläufe identisch mit denen der Programme 1-3, aber die Erwärmung findet nur bis 70 Grad. Das ist besser für hitzeempfindliche Vitalstoffe und schont so wertvolle Nährstoffe. Sie können z.B. Mandelmilch, Reismilch, Hafermilch, Nussmilch und andere Drinks problemlos mit diesem Programm herstellen. Der Kochvorgang ist hier nicht (wie bei den Sojabohnen) notwendig.


Programm 5 Rice/soups

VeganStar Active

Diese Programm nehmen Sie für Mandeldrinks, Reismilch, Nussmilch, Hafermilch, dickflüssige Drinks, gekochte Suppen, gekochter Babynahrung, gekochte Schonkost und Aufbaunahrung. Ich mache mir beispielsweise häufig eine Mischung aus 1,3 Liter Sojamilch mit 1,3 Liter Reismilch mit Agavendicksaft, pürierten Datteln oder Stevia. Dafür stelle ich erst Sojamilch mit dem Programm 1 her und anschließend mache ich die Reismilch. Der Ablauf der Herstellung von Reismilch, Suppen etc. ist identisch mit den Programmen 1 und 2. Auch hier empfehle ich Ihnen,  den Inhalt noch einige Minuten bei geschlossenem Deckel ruhen zu lassen.

  1. Füllmengen laut Rezept abmessen
  2. Zutaten lt. Rezept in den Behälter geben
  3. Wasser einfüllen 1,1 - 1,3 Liter
  4. Behälterdeckel auf den Behälter setzen
  5. Programm 3 starten
  6. Beendigung des Herstellprozesses

Programm 6 Blender/Shaker - für Rohkost Drinks

Vegan Star Vital

 

Wenn Sie das Programm 5 des Vegan Star Active wählen, wird der Inhalt für einige Minuten gemixt - ohne Erwärmung. Damit können Sie leckere Shakes, Fruchtdrinks und Rohkostsuppen herstellen. Viele Kunden verwenden das Programm auch oft im Anschluss an die Programme 1-4, um eine nochmalige Zerkleinerung zu bekommen. Dadurch werden die veganen Drinks noch cremiger.



✓ BERATUNG & VERKAUF

Wir beraten Sie fachkundig per...

 

Telefon:   +49(0)30 - 22 43 60 48

Email:      über unser Kontaktformular

✓ SICHERE ZAHLUNGSARTEN

Zahlen Sie sicher und unkompliziert mit PayPal, Visa, Master Card,  Vorkasse/Überweisung & auf Rechnung

Milchersatz

✓ 1-2 WERKTAGE LIEFERZEIT

Wir versenden versandkostenfrei in Europa mit DHL - auch an Packstationen und Postfächer

Sojamilch